Das Portal der Bahnbranche

Kombinierter Verkehr: ÖBB Rail Cargo - Direktverbindung Duisburg–Venedig

Güterzug von ÖBB Rail Cargo; Quelle: ÖBB

Die Rail Cargo Group (RCG), die Gütersparte der ÖBB, bringt mit dem neuen TransFER Duisburg–Venedig eine dreimal wöchentlich verkehrende intermodale Nonstop-Verbindung.

Diese verbindet den italienischen Adriahafen Venedig und das Terminal in Duisburg. Damit verkürze RCG die Transitzeiten für den kombinierten Verkehr zwischen Norditalien und dem Ruhrgebiet, so die ÖBB. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress