Kuba: Erste Testfahrten mit neuen chinesischen Personenwagen

Ankunft der neuen Wagen auf Kuba; Foto: Ministereo del Transporte

Im Rahmen des Programms zur Inbetriebnahme neuer Personenwagen wird der kubanische Eisenbahnerverband Unión de Ferrocarriles de Cuba (UFC) vom 06. bis 09.06.2019 Testfahrten mit einem Zug aus 12 Wagen chinesischer Herkunft auf Strecken unternehmen, auf denen die neuen Züge verkehren sollen. Die ersten 80 von 240 Wagen, die im Rahmen der Wiederherstellung und Entwicklung der Eisenbahnen im Land bei der China National Machinery Import and Export Corporation (CMC) bestellt wurden, werden in diesem Sommer in Betrieb gehen, sagte Verkehrsminister Eduardo Rodríguez Dávila während der Übergabe am 20.05.2019. Das Land hat seit 1975 keine Personenwagen mehr aus erster Hand erhalten. (wkz/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress