Oberösterreich: Land will auch VDV TramTrains beschaffen

Das Land Oberösterreich will bei der Beschaffung von Schienenfahrzeugen für Regionalbahnen mit der Arbeitsgemeinschaft TramTrain kooperieren.

Diese besteht aus fünf deutschen Verkehrsbetrieben beziehungsweise Aufgabenträgern (Rail Business 12/19), kooperieren. Die Beschaffung soll so kostengünstiger möglich sein, berichten die Oberösterreich-Nachrichten. Durch eine Kooperation könne man bis zu 17 % der Beschaffungs- und Zulassungskosten einsparen. Derzeit bestehe für die Lokalbahn Lambach – Vorchdorf – Eggenberg und die Linzer Lokalbahn ein Fahrzeug-Erneuerungsbedarf. (jb/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress