China: CRRC stellt Prototyp-Wagen für 600-km/h-Magnetbahn vor

Neuer Magnetbahn-Prototyp; Quelle: CRRC

Der chinesische Hersteller CRRC Qingdao Sifang hat am 23.05.2019 zwei Prototyp-Fahrzeuge zur Erforschung eines Systems einer 600 km/h schnellen Magnetschwebebahn vorgestellt.

Der 53 m lange Prototyp besteht derzeit aus einem End- und einem Zwischenwagen. 2020 soll der dann fünfteilige Versuchszug fertig sein. Er wird im Rahmen eines fünfjährigen Maglev-Entwicklungsprogramms gebaut, das 2016 vom Ministerium für Wissenschaft und Technologie angekündigt wurde. Das Programm umfasst den Bau einer 5 km langen Teststrecke im Raum Qingdao bis 2021. Die Arbeiten am Testzentrum sind bereits im Gange, erste Anlagen sollen noch in diesem Jahr fertig werden. (as)
 

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress