Großbritannien: Abellio erhält East Midlands Railway Franchise

Abellio ist der erfolgreichen Bieter für den Betrieb des Franchises East Midlands Railway.

Dies hat das Department for Transport gestern (10.04.2019) bekannt gegeben. Die Konzession umfasst die Intercity-Züge von London St. Pancras nach Sheffield, Derby nach Nottingham und von Liverpool nach Norwich. Die Konzession beginnt am 18.082019 und läuft bis 2027 mit der Möglichkeit der Verlängerung bis 2029. Abellio wird die Einführung neuer Züge überwachen und die bestehende Intercity-Flotte vollständig durch zuverlässigere und komfortablere Züge ersetzen. Abellio wird Wasserstoff-Brennstoffzellenzüge auf der Midland Main Line testen. Abellio wird 600 Mio. GBP in die Verbesserung von Zügen und Bahnhöfen investieren. Die Regierung investiert in den nächsten fünf Jahren mehr als 1,5 Mrd. GBP für die Modernisierung der Midland Main Line. (wkz/cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress