Slowakei: RegioJet bereitet den Einsatz von DB-Doppelstockwagen auf der Strecke Bratislava - Komárno vor

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen RegioJet, das im Auftrag des Ministeriums für Verkehr und Bau der Slowakischen Republik Regionalzüge auf der Strecke Bratislava - Dunajská Streda - Komárno und zurück betreibt, plant ab dem 02.09.2019 den Einsatz von zehn Doppelstockwagen Dbz 750 der DB Regio zur Hauptverkehrszeit auf ausgewählten Verbindungen dieser Strecke.

Die Wagen sollten - ebenso wie dazugehörige, gemietete Hercules- Lokomotiven - schon vor den Sommerferien in Betrieb gehen, aber die Genehmigungsverfahren für das ŽSR-Netz verzögern sich. Die Strecke Bratislava - Komárno ist die verkehrsreichste eingleisige Strecke der Slowakei. (wkz/ici)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress