Köln: Direktvergabe für KVB

Die KVB betreiben weitere 22,5 Jahre den Nahverkehr in Köln; Quelle: C. Müller

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) werden ab dem 01.01.2020 für weitere 22,5 Jahre den Nahverkehr betreiben.

Der Stadtrat hat am 04.04.2019 einstimmig beschlossen, den öffentlichen Dienstleistungsauftrag („ÖDLA“) per Direktvergabe zu erteilen. Er umfasst die Leistungen mit Stadtbahnen, Bussen und flexiblen Bedienformen in Köln und auf den abgehenden Linien der KVB in die benachbarten Gebietskörperschaften. (cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress