Deutsche Bahn: Michael Peterson soll Fernverkehrssparte übernehmen

Michael Peterson, Vorstand Marketing, DB Fernverkehr; Foto: Deutsche Bahn

Michael Peterson, seit April 2016 Marketing-Vorstand DB Fernverkehr, soll neuer Chef der Fernverkehrssparte der Deutschen Bahn werden.

Wie die WirtschaftsWoche aus Konzernkreisen erfahren hat, könnte Peterson, der die DB Fernverkehr AG derzeit schon kommissarisch leitet, Ende des Monats auf der Aufsichtsratssitzung zum neuen Chef berufen werden. Die Bahn wollte die Information der WirtschaftsWoche nicht kommentieren. Die Fernverkehrs-Sparte erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 4,7 Mrd. EUR und einen operativen Gewinn von fast 400 Mio. EUR und muss stark zunehmende Fahrgastzahlen und Verkehrsangebote mit einem stabilen Betrieb in Einklang bringen. (wkz/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress