Das Portal der Bahnbranche

Mofair: Krenz gibt Verbandsposten auf – neue Stelle bei Autobahngesellschaft

Schreyer (links) und Krenz; Foto: mofair

Der mofair-Präsident Stephan Krenz (53), zugleich CEO von Abellio Deutschland, hat auf der Vorstandssitzung vom 22.12.2019 seinen Posten zurückgegeben.

Derzeit ist nun der bisherige Stellvertreter Christian Schreyer der Transdev GmbH der Chef vom mofair. Krenz wird Abellio und auch die Bahnbranche zum 01.03.2019 verlassen, er baut die gegründete „Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen“ auf. Krenz wurde am 24.11.2015 zum mofair-Präsidenten gewählt. Die Neuwahl des mofair-Präsidiums erfolgt im Mai 2019. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress