Schaltbau Holding: Vorstand wird verkleinert

Der aktuell noch aus vier Personen bestehende Vorstand der Schaltbau Holding AG wird zum 01.04.2019 auf drei Personen verkleinert.

Der bislang für die fortlaufende Anpassung und Umsetzung des Restrukturierungskonzepts zuständige Chief Restructuring Officer Dr. Martin Kleinschmitt wird mit Ablauf des 31.03.2019 im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus dem Vorstand ausscheiden. Damit besteht der Vorstand dann aus Dr. Albrecht Köhler (Vorstandssprecher), Thomas Dippold (Finanzvorstand) und Volker Kregelin (Vorstand für Mobile und Stationäre Verkehrstechnik). (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress