Trapeze Group: Deuring löst Schneck ab

Siegmar Deuring; Quelle: Trapeze Group

Die Trapeze Group gab am 10.05.2019 personelle Veränderungen bekannt.

So wird Peter Schneck, der seit Februar 2015 als CEO Trapeze am Unternehmensstandort in Neuhausen (Schweiz) leitet, das Unternehmen bis Ende September 2019 verlassen. Im Zuge seines Ausscheidens wird Siegmar Deuring künftig als General Manager das gesamte Trapeze-Portfolio für ITCS und Ticketing für den DACH-Markt verantworten. Deuring ist bereits seit dem 01.03.2016 als Director Business Unit Central Europe und Mitglied der Geschäftsleitung der Trapeze Switzerland GmbH für das Geschäft im deutschsprachigen Raum zuständig. (maz/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress