Das Portal der Bahnbranche

Bremen - Leer - Groningen: Bahnstrecke soll ausgebaut werden

Auf einen Ausbau der Bahnstrecke Bremen–Groningen mit einem Volumen von 128 Mio. EUR haben sich die Länder Bremen und Niedersachsen sowie die Provinz Groningen verständigt.

Unter anderem soll die Verbindung für höhere Geschwindigkeiten und teilweise zweigleisig ausgebaut werden. Zusätzlich zu dem stündlich verkehrenden Regionalzug zwischen Groningen und Leer soll zweistündlich ein Regionalexpress bis Bremen rollen. (jb)

 

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress