Contargo: Neue Seidenstraße nach Frankreich verlängert

Quelle: Contargo

Contargo hat erstmals das Terminal in Valenciennes an die neue Landverbindung mit China angebunden. 

Am 02.02.2021 wurden dort 40 Container entladen, die per Bahn aus China Duisburg erreichten und ab dort per Binnenschiff nach Frankreich befördert wurden. Die gesamte Reise der Container dauerte weniger als zwanzig Tage und damit halb so lange wie auf dem Seeweg. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress