Deutsche Bahn: Nokia baut 5G-Netz für den automatisierten Bahnbetrieb

Nokia erhält den Zuschlag für den Test und die Lieferung des weltweit ersten 5G-Standalone(SA)-Netzes für den automatisierten Bahnbetrieb der DB AG.

Die Lieferung erfolgt im Rahmen des Projekts „Digitale S-Bahn Hamburg“. Der Nachweis, dass 5G-Technologie geeignet ist, um die Konnektivitätsanforderungen des digitalen Bahnbetriebs zu erfüllen, ist ein wichtiger Schritt für die Entwicklung des künftigen Standards für das neue Mobilfunksystem für Eisenbahnen (FRMCS) und eine wichtige Weichenstellung im Hinblick auf die Digitalisierung des Bahnbetriebs. 2021 sollen im Rahmen des Projekts hochautomatisierte Züge auf einem 23 km langen Abschnitt der S-Bahn Hamburg verkehren. In Bergedorf bzw. Aumühle fahren die leeren Züge dann vollautomatisiert und fahrerlos auf ein Rangiergleis, wenden und kehren wieder zur S-Bahn-Station zurück. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress