Deutsche Bahn: Siebenteiler-ICE 4 bald im Probebetrieb

Wie DB-Vorstand, Produktion Fernverkehr, Dr. Philipp Nagl jetzt bestätigte, werden die ersten kurzen ICE 4-Doppeleinheiten bereits im November auf der ICE-Linie 10 Berlin – Köln/Düsseldorf in den Probetrieb mit planmäßigen Zügen gehen.

Dem Vernehmen nach sollen die ersten Fahrten mit dem Zugpaar 642/652 (8-Uhr-Lage ab Berlin), zurück 641/651 (15-Uhr-Lage ab Düsseldorf/Köln) – sonntags jeweils zwei Stunden später - stattfinden. Die Linie leidet seit langem unter chronischem Fahrzeugmangel bei den ICE 2 (BR 402). (wha/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress