Duisport: Hafen beteiligt sich an CargoBeamer

Die Duisburger Hafen AG (Duisport) hat sich an der CargoBeamer AG beteiligt.

Dies teilte Duisport heute (22.01.2021) mit. Duisport habe bereits damit begonnen, sein Angebot im trimodalen Güterumschlag im Binnenland mit ersten CargoBeamer Zügen auszuweiten, hieß es. Er habe eine Kapazität von 36 Sattelaufliegern oder 45-Fuß-Containern. Mittelfristig soll in Duisburg ein CargoBeamer-Terminal entstehen. Über die Anteilshöhe wurde keine Aussage gemacht. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress