Entgleisung Niederlahnstein: Sperrung wohl bis mindestens Sonntag

Quelle: Rhein-Lahn-Kreis

Die Sperrung des Bahnhofs Niederlahnstein und damit verbunden der rechten Rheinstrecke und Lahntalstrecke wird mindestens bis zum 06.09.2020 andauern. Dieses Datum sei aber noch „vorläufig“, schreib die DB Netz.

Der Konzern hofft, heute mit der Aufräumung der Unfallstelle beginnen zu dürfen. Die ebenfalls entgleiste Lok, ein Vectron von Hupac, ist dagegen wieder eingegleist worden. Bei dem Ladegut handelt es sich um Diesel, wie DB und Bundespolizei am 01.09.2020 mitteilten. Zuvor hieß es, es sei Biodiesel geladen. Um die Schäden im Erdreich feststellen zu können, werden Sondierungsbohrungen niedergebracht. Der Güterzug ist wohl bei einem Gleiswechsel entgleist. Laeger & Wostenhöfer soll das verantwortliche Bahnunternehmen (EVU) sein. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress