Finnland: VR Transpoint nutzt Innofreight-Waggons

Die Finnowaggons der VR; Quelle: VR Group

VR Transpoint und die Innofreight Solutions GmbH haben eine in Europa weit verbreitete Waggonlösung für finnische Verhältnisse freigegeben und modifiziert. 

Der erste mit modularen „Finnowaggons“ ausgerüstete Pyrit-Zug ist jetzt im kommerziellen Verkehr zwischen Pyhäsalmi und Siilinjärvi unterwegs. Die VR nutzt zunächst 23 kurzgekuppelte Tragwagen mit einem Eigengewicht von 2 x 21 t und einer Nutzlast von 2 x 69 t. Mit dem „Finnowaggon“ wurde auch erstmals das in Europa weit verbreitete Y25-Drehgestellt zugelassen. VR will in diesem Jahr noch weitere 27 Finnowaggons beschaffen. (wkz/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress