IVU Traffic: Umsatz und Ebit in 2020 gestiegen, Ergebnis gesunken

Die IVU Traffic Technologies AG vermeldete trotz der Corona-Pandemie erneut Rekordwerte.

Der Umsatz stieg um 3,2 % auf 92 Mio. EUR (2019: 88,8 Mio. EUR), das Rohergebnis auf 70,4 Mio. EUR (+8,3 %, 2019: 62,1 Mio. EUR). Das Betriebsergebnis (Ebit) stieg um 2,3 % auf 12,8 Mio. EUR (2019: 10,5 %). Allerdings ging der Überschuss leicht um 0,5 % zurück auf 10,1 Mio. EUR (2019: 10,6 Mio. EUR). Im Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 ist der Verkaufserlös der IVU.elect GmbH enthalten. Auch ohne diesen Einmaleffekt erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2021 eine Fortsetzung des profitablen Wachstums. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress