KfW IPEX-Bank: Güterwaggons für Wascosa finanziert

Die KfW IPEX-Bank hat den Ankauf von Güterwaggons für das neu gegründete Unternehmen Wascosa UK Ltd., einer britischen Tochter des Schweizer Waggonvermieters Wascosa, finanziert.

Die Finanzierung umfasst 47,7 Mio. GBP und hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Sie dient zur Beschaffung von 570 neuen Güterwaggons des größten europäischen Güterwagenherstellers Greenbrier, die zwischen September 2021 und November 2022 sukzessive an den Mieter Network Rail ausgeliefert werden. Geliefert werden 260 Wascosa Flex-Freight-Waggons sowie Schüttgutwagen und offene Güterwagen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress