Kombiverkehr: MegaHub Lehrte ab dem 6. April im Liniennetz

Der MegaHub Lehre bei Nacht; Quelle: Deutsche Bahn AG / Volker Spanel

Kombiverkehr wird ab dem 06.04.2021 erste Containerterminals ihres Netzwerkes mit dem MegaHub Lehrte verbinden.

Wie der Operateur jetzt mitteilte, werden zu diesem Datum die Terminals Ludwigshafen, Lübeck CTL sowie Baltic Rail Gate und Duisburg an die Schnellumschlaganlage angeschlossen. Am 26.04.2021 folgen dann München-Riem und Verona Interterminal. In einer zweiten Ausbaustufe prüft Kombiverkehr derzeit die Anbindungen von und nach Berlin, Kiel, Hamburg, Tschechien, Österreich, Polen, Schweden und die Niederlande. Über das MegaHub als zentrale Drehscheibe sind sämtliche angebundenen Terminals miteinander verknüpfbar. Das MegaHub dient neben derm Schiene-Schiene-Umschlag auch der Region als örtliches KV-Terminal mit dem Umschlag Straße-Schiene. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress