ÖBB Rail Cargo Group: In Deutschland mit 100 % Grünstrom

Grüner Strom für die Rail Cargo Group der ÖBB; Quelle: ÖBB

Seit Jahresbeginn werden alle TransFER Produkte der ÖBB Rail Cargo Group nun auch in Deutschland ausschließlich mit Grünstrom betrieben.

Dies gilt für alle Netzwerk TransFER Verbindungen sowie für alle weiteren Produkte, die durch Rail Cargo Carrier - Germany in Deutschland traktioniert werden. Der grüne Strom für den Bahnbetrieb in Deutschland ist CO2-neutral, wird aus Partner-Kraftwerken gewonnen und aus dem öffentlichen Netz bezogen. Die Herkunft aus Wasserkraft ist dabei mit Zertifikaten des TÜV Nord bestätigt. In Österreich fahren seit Sommer 2018 alle Güterzüge der ÖBB RCG mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Nach Deutschland sollen in den kommenden Jahren weitere Länder folgen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress