ÖBB: Sperre der Tauernstrecke bis Montagabend

Vor dem Hintergrund der aktuellen Wetterwarnungen und den prognostizierten extremen Schnee- und Regenmengen stellen die ÖBB den Zugbetrieb auf der Tauernstrecke zwischen Schwarzach-St. Veit und Spittal-Millstättersee ab heute, 04.12.2020, 17:00 Uhr, ein.

Die Sperrung gilt bis einschließlich 07.12.2020 Betriebsschluss. Ebenfalls gesperrt wird die Strecke von Lienz über Sillian nach San Candido-Innichen. Die Strecke zwischen Spittal-Millstättersee und Lienz bleibt vorerst offen. Eine erneute Evaluierung erfolgt morgen (05.12.2020). Der Betrieb der Tauernschleuse wird ab 17:30 Uhr ebenfalls vorübergehend eingestellt. Die Strecke über den Brenner bleibt vorerst geöffnet. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress