Rheinland-Pfalz: Südpfalzstrecke nun komplett mit ESTW ausgerüstet

ESTW der Deutschen Bahn; Foto: DB AG/Uwe Miethe

Diese Woche wird die zweite Baustufe des Elektronischen Stellwerks (ESTW) „Südpfalz“ nach rund sechs Monaten Bauzeit planmäßig abgeschlossen.

Im Anschluss steuern Fahrdienstleiter aus der Bedienzentrale in Neustadt /Wstr. die Stellwerke Annweiler am Trifels und Wilgartswiesen. Zuvor war die neue Technik bereits in den Bahnhöfen Zweibrücken, Dellfeld, Pirmasens-Nord, Pirmasens Hbf, Waldfischbach, Münchweiler und Hinterweidenthal Ost erfolgreich eingeführt worden. Für die finalen Arbeiten zur Inbetriebnahme der neuen Stellwerke wird die Strecke zwischen Landau und Pirmasens Nord vom 25.11.2020 bis einschließlich 29.11.2020 gesperrt. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress