Sachsen: Länderbahn präsentiert modernisierten Desiro für das Ostsachsennetz

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer enthüllte den Trilex-Zug. Quelle: Staatskanzlei

Der erste modernisierte Triebwagen vom Typ Siemens Desiro ist in Neumark an die für den Nahverkehr zuständigen Zweckverbände und Aufgabenträger des Ostsachsennetzes übergeben worden.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer enthüllte den trilex-Zug am 15.09.2020 feierlich im Rahmen seines Besuchs des vogtländischen Länderbahn-Standortes. In den nächsten beiden Jahren soll die Modernisierung der Flotte für 4 Mio. EUR sukzessive fortgeführt und pünktlich abgeschlossen werden. Die Modernisierung umfasst dunkelblaue Sitzbezüge, USB-Steckdosen, neue Tische, Fußböden und Gepäckablagen, Fahrgastinformationen, die Nachrüstung eines Wickeltisches und neue energiesparende LED-Lichttechnik. (wkz/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress