Schleswig-Holstein: Nah.SH startet landesweites Mobilitätspanel

Züge des Nahverkehrs im Hbf Lübeck; Quelle: DB AG / Uwe Miethe

Wie erleben die Menschen in Schleswig-Holstein die Mobilität in ihrem Land? Welche Potenziale sehen sie? Was bereitet ihnen Probleme?

Für das neue landesweite Nah.SH-Mobilitätspanel werden Teilnehmer gesucht, die regelmäßig zu Fragen rund um den Nahverkehr Stellung nehmen. Mit dem neuen digitalen Mobilitätspanel sollen Entwicklungen und Veränderungen über einen längeren Zeitraum verfolgt werden. Für die Teilnahme ist eine Online-Registrierung (www.nahsh-panel.de) ab sofort möglich, Ende Januar startet die erste Befragung. Die Teilnehmer müssen in Schleswig-Holstein oder Hamburg wohnen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress