Schweiz: Altdorf wird zum „Kantonsbahnhof“ ausgebaut

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) in Bern hat das Projekt Kantonsbahnhof Altdorf von SBB und Kanton Uri genehmigt.

Die Verlängerung der Perronanlagen von 220 auf 420 m ermöglicht künftig den Halt von Fernverkehrszügen, welche durch den Gotthard-Basistunnel fahren. Die Inbetriebnahme des Kantonsbahnhofs ist für Dezember 2021 geplant. Das Gesamtprojekt kostet rund 60 Mio. CHF (53 Mio. EUR). Altdorf ist der Hauptort des Schweizer Kantons Uri. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress