SPNV: BEG schreibt Werbekampagne aus

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) will eine neue Medienkampagne für den SPNV des Landes starten. 

Dazu wurde jetzt das Verhandlungsverfahren (TED: 2021/S 028-069566) mit zwei Losen gestartet. Los 1 im Wert von rund 500.000 EUR umfasst die „Konzeption sowie Umsetzung einer Kreativstrategie zur Bewerbung des SPNV“ mit jährlich zwei Cross-Media-Kampagnen. Los 2 im Wert von 1,26 Mio. EUR sieht dagegen die „Konzeption sowie Umsetzung einer Mediastrategie“ vor, mitsamt kampagnenspezifischen Reporting (Controlling und Werbewirksamkeitsanalysen). Auch hier sind jährlich zwei Cross-Media-Kampagnen vorgesehen. Beide Verträge laufen von Mitte Juli 2021 bis Mitte Juli 2023 und können um bis zu zwei Jahre verlängert werden. Die Teilnahmeanträge müssen bis zum 10.03.2021 vorliegen, die Angebote müssen bis zum 01.09.2021 bindend bleiben. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress