Steiermarkbahn: Gebrauchte Lokomotive für Terminal Graz gesucht

Die landeseigene Steiermarkbahn sucht für den Einsatz im Terminal Graz Süd eine gebrauchte Lokomotive.

Dazu wurde jetzt das Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb (TED: 2020/S 173-418997) veröffentlicht. Die Lok mit Mittelführerstand soll über eine Leistung von 1500 kW verfügen, der Kaufpreis wird auf 600.000 EUR geschätzt. Die Teilnahmeanträge sind bis zum 21.09.2020 zu stellen, bis Jahresende soll die Entscheidung fallen. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress