Tarifverhandlungen: GDL und Metronom einigen sich

Am 07.07.2020 erzielten die Lokführergewerkschaft GDL und die Metronom Eisenbahngesellschaft einen Abschluss.

Dieser sieht unter anderem eine Entgelterhöhung von 1,5 % rückwirkend ab dem 01.01.2020 vor, zeitgleich werden die Zulagen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit dynamisiert. Eine weitere Entgelterhöhung um 2,6 % folgt zum 01.11.2020. Darüber hinaus wird es im Haustarifvertrag weitere Verbesserungen geben. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress