Thüringen: Land und Ilm-Kreis wollen Halt an Schnellfahrstrecke

Das Thüringer Infrastrukturministerium will zusammen mit dem Ilm-Kreis und der Stadt Ilmenau einen Haltepunkt an der Schnellfahrstrecke.

Der Halt in Ilmenau-Wümbach soll die Anbindung der Region und der Technischen Universität verbessern. Nun hat Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij angekündigt, dass eine Machbarkeitsstudie erstellt werden soll. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress