Recht

Recht

Trassen- und Stationsgebühren: DB verzichtet auf Entgelte bei Abbestellung – Kulanz oder Rechtslage?

Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen reduzieren derzeit vielerorts ihr Angebot im Personen- und Güterverkehr deutlich.

31.03.2020
Recht

DB, VCD Nord, Stadt Hamburg: Vergleich zum neuen Bahnhof Altona bei Gericht eingereicht

Die Einigung zur Verlegung des Bahnhofs Hamburg-Altona liegt jetzt dem Hamburgischen Oberverwaltungsgericht (OVG) vor.

30.03.2020
Recht

DB Netz zieht Klage gegen Trassenpreissenkung im Güterverkehr durch BNetzA zurück

Schienengüterverkehrsunternehmen, die auf dem Schienennetz der Deutschen Bahn fahren, müssen nicht mehr damit rechnen, eingesparte Schienennetznutzungsentgelte für die Jahre seit einschließlich 2018 zurückzuzahlen. Bisher bestand ein Risiko dadurch, dass die Bundesnetzagentur Trassenpreise im Güterverkehr gesenkt und im Personenfernverkehr angehoben hatte.

26.03.2020

Weitere Meldungen aus Recht

Recht

Verhandlungstermin zu SPNV-Direktvergaben festgelegt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Termin zur mündlichen Verhandlung im Vergabestreit zwischen Abellio, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und DB Regio auf den 7. Dezember festgesetzt (Az. X ZB 4/10).

03.11.2010
Recht

Kartellamt untersucht MWB-Mehrheitsübernahme

Die Übernahme der Anteilsmehrheit an der Mittelweserbahn GmbH (MWB) sowie der MWB Locomotives GmbH durch die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) ist am 15.10.2010 beim Kartellamt angemeldet (B9-111/10) worden. (ri)

02.11.2010
Recht

Ungarn/Budapest: Metrovertrag mit Alstom gekündigt

Der Budapester Nahverkehrsbetreiber BKV hat den Vertrag über die Lieferung von Metrozügen gekündigt, Alstom will dagegen aber rechtliche Schritte einleiten.

26.10.2010
Recht

Eurotunnel: Alstom klagte gegen Fahrzeugausschreibung

Alstom hat Klage gegen Eurotunnel eingereicht.

25.10.2010

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

26.05.2020 | SIDE Hotel Hamburg, Hamburg

3. Eurailpress-Forum - Alternative Antriebe im SPNV

Auch in 2020 wird unser erfolgreiches Eurailpress Forum "Alternative Antriebe im SPNV" fortgesetzt.

Details & Anmeldung