Das Portal der Bahnbranche

Belgien: SNCB steigert kontinuierlich die Fahrgastzahlen

Im Jahr 2018 nahmen 243,9 Millionen Inlandsreisende den Zug. 8,6 Millionen mehr als im Jahr 2017, was einem Plus von 3,7 % entspricht.

Das starke Wachstum von 2017 (+3,6%) setzte sich daher auch 2018 fort, teilte die belgische Staatsbahn SNCB/NMBS am 30.01.2019 mit. Das Wachstum der Fahrgastzahl im Jahr 2018 betraf alle Produkte und alle Passagiersegmente. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der Reisenden mit einem Abonnement noch deutlicher als im Jahr 2017. Die Zahl der Pendler-Abonnements stieg 2018 um 3 % gegenüber 2 % im Jahr 2017. Die Zahl der Schulabonnements stieg 2018 um 2,5 % gegenüber 1,4 % im Jahr 2017. Parallel dazu hat die SNCB seit Dezember 2017 das Zugangebot um 5,1 % ausgebaut, was durchschnittlich 200 zusätzlichen Zügen pro Tag entspricht. (wkz/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress