Nachhaltige Logistik: Start-up Nexxiot erhält Förderung für Emissionsabbau

Das Züricher Start-up Nexxiot, Spezialist für angewandte Digitallösungen in der Logistik, hat eine Förderung für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen in der Transportbranche erhalten.

Mithilfe von Sensoren an Transportobjekten wie Waggons oder Tankcontainer digitalisiert Nexxiot große Logistikflotten und macht sie so online sichtbar. Dadurch können Unternehmen ihre Flotten effizienter einsetzen, was CO2 einspart. Nexxiot erhält dafür eine Darlehensbürgschaft über 3 Mio. CHF durch den Schweizer Technologiefonds, der ein klimapolitisches Instrument des Bundesamts für Umwelt ist. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress