Das Portal der Bahnbranche

Sachsen/Weißeritztalbahn: Neue Werkstatt in Freital-Hainsberg

Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH (SDG) hat einen Förderbescheid vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten.

Das Unternehmen erhält rund 1,6 Mio. EUR Fördermittel vom Land Sachsen für den grundhaften Ausbau der Lokomotivwerkstatt am Bahnhof Freital-Hainsberg. Der Bescheid sieht damit eine Förderung von 90 % sowie der Planungskosten vor. Die Maßnahme umfasst den Neubau einer Werkstatt zur Wartung und Reparatur von Lokomotiven und Wagen der schmalspurigen Weißeritztalbahn. Die Arbeiten sollten antragsgemäß von 2017 bis 2018 durchgeführt werden. (cm)

 

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress