Nachrichten - Allgemein

Bahnstrom: Abellio und Regiobahn kaufen bei N-ERGIE ein

12.07.2018

Besiegelten die weitere Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Bianca Stäblein (Legal Counsel, Abellio), Vincent Köller (Manager Energie & Einkauf, Abellio), Dirk Snel (Geschäftsführer Finanzen, Abellio), Marcus Dorn (Key Account Manager, N-ERGIE), Thomas Harrer (Vertriebsmanager, N-ERGIE); Quelle: Abellio GmbH

Abellio und die Regiobahn aus Mettmann werden künftig ihren Bahnstrom von der N-ERGIE AG aus Nürnberg beziehen.
Die Abellio Rail NRW GmbH und Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH beziehen bereits seit dem 01.01.2017 Bahnstrom aus Nürnberg. Seit 2018 bezieht auch die WestfalenBahn GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Abellio GmbH, den Bahnstrom der N-ERGIE. Künftig wird auch die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH durch das fränkische Energieunternehmen versorgt. Für Abellio gilt der neue Vertrag für die Kalenderjahre 2019 und 2020. Das Vergabeverfahren führten Abellio und die Regiobahn erstmals gemeinsam durch. (cm)