Nachrichten - Allgemein

Dänemark: Siemens und Per Aarsleff bauen Hovedstadens Letbane in Kopenhagen

16.03.2018

Share |

Avenio Straßenbahnsystem für den Großraum Kopenhagen; Quelle: Siemens

Siemens wurde im Konsortium mit dem Infrastrukturgeneralunternehmen Per Aarsleff A/S von der Entwicklungsgesellschaft für den städtischen Nahverkehr Hovedstadens Letbane I/S mit dem Bau des Straßenbahnsystems Hovedstadens Letbane im Großraum Kopenhagen beauftragt.
Der Lieferumfang von Siemens umfasst neben 27 vierteiligen Avenio-Straßenbahnen die Bahnelektrifizierung, die Signal- und Kommunikationstechnik sowie die Werkstattausrüstung und Wartung und Instandhaltung über einen Zeitraum von 15 Jahren. Das Straßenbahnsystem wird schlüsselfertig übergeben und soll 2024 in Betrieb gehen. Die zweigleisige Strecke zwischen den Städten Lyngby im Norden und Ishøj im Süden von Kopenhagen hat eine Länge von 28 Kilometern und umfasst 29 Haltestellen. Die Strecke verläuft entlang der Autobahn Motorring 3 und wird eine Buslinie ersetzen. (wkt/ici)