Nachrichten - Allgemein

Deutsche Bahn: Mehr Körperverletzungen gegenüber Bahnmitarbeitern

21.02.2018

Laut Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) gab es 2017 so viele Übergriffe auf DB-Mitarbeiter wie nie zuvor.
Demnach hat die Konzernsicherheit 2550 Übergriffe gezählt. Damit liege die Zahl der Körperverletzungen mehr als zweieinhalbmal so hoch wie noch 2009. Ein besonders deutlicher Anstieg sei bei DB Regio zu verzeichnen, und hier insbesondere in NRW. Die EVG geht davon aus, dass die Dunkelziffer noch deutlich höher liegt. (as)