Nachrichten - Allgemein

Deutsche Bahn: Rudersdorfer Tunnel wird umfassend saniert

04.02.2013

Die Deutsche Bahn will in den 2652 m langen Rudersdorfer Tunnel (Strecke 2800; Siegen – Gießen) sanieren. Dies hat der Konzern in einer Vorabinformation mitgeteilt.
Parallel zu dem zweigleisigen Tunnel soll eine zweite rund 2700 m lange Tunnelröhre entstehen. Anschließend soll der Bestandstunnel saniert werden. Wie schon beim Schlüchtener Tunnel, beim Buschtunnel oder beim Kaiser-Wilhelm-Tunnel werden dann zwei eingleisige Tunnelröhren zur Verfügung stehen. (cm)