Nachrichten - Allgemein

Frankreich: VFLI kauft und least Euro4001-Loks

08.06.2018

Die französische Güterbahn VFLI erweitert deutlich ihren Fuhrpark. Das Unternehmen hat bei Stadler Valencia drei Euro4001-Dieselloks und eine EuroDual geordert.
Zudem least die Bahn neun Euro4001 von Alpa Trains über eine Periode von bis zu zehn Jahren. Alpha Trains beschafft damit erstmal Euro4001, das Leasingunternehmen hat bereits 30 Euro4000 im Bestand, VFLI hat sieben Euro4000 im Bestand. Die EuoDual wird für die Stromsysteme 1,5 kV DC und 25kV AC ausgerüstet sowie mit dem 2,8 MW starken Cat C175-Dieselmotor. Hierbei handelt es sich um den Prototyps der EuroDual, den Stadler derzeit für die Homologation der neuen Plattform in Frankreich und Belgien nutzt. (ri/cm)