Nachrichten - Allgemein

Güterverkehr: DB eröffnet neue Zugbildungsanlage in Halle/Saale

02.07.2018

Eröffnung der Zugbildungsanlage Halle/Saale; Quelle: Deutsche Bahn AG

In Halle an der Saale hat die DB am 29.06.2018 eine neue Zugbildungsanlage offiziell in Betrieb genommen.
Bund und Bahn investierten insgesamt 180 Mio. EUR. ln viereinhalb Jahren Bauzeit wurden auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs 42,5 km Gleise und 133 Weichen verlegt. Novum: Der gesamte Ablauf- und Rangierbetrieb wird vollelektronisch gesteuert und überwacht. Ab 02.07.2018 sollen täglich bis zu 2400 Waggons auf die 36 Richtungsgleise verteilt werden. Damit biete die Anlage genügend Kapazität, um den Einzelwagenverkehr der Achse Berlin–München, vor allem aber Richtung Südosteuropa zu steigern, betont die DB. (as)