Nachrichten - Allgemein

S-Bahn Berlin: Großes Interesse am Vergabeverfahren

11.06.2018

S-Bahnhof Friedrichstraße in Berlin; Quelle: S-Bahn Berlin GmbH/J. Donath

In der aktuellen Markterkundung beim ersten Vergabeverfahren für die S-Bahn Berlin haben zahlreiche Unternehmen Interesse bekundet.
Wie die Berliner Zeitung schreibt, haben als Hersteller das Konsortium Siemens/Stadler, das auch die Fahrzeuge für das Teilnetz Ring liefert, sowie Bombardier sich gemeldet. Von der Betreiberseite wollen neben der Deutschen Bahn danach noch Abellio, Go Ahead und Transdev sich beteiligen. Das Verfahren führt für Berlin und Brandenburg das Beratungsunternehmen KCW durch. (cm)