Nachrichten - Allgemein

Schleswig-Holstein: Baubeginn für neue Levensauer Hochbrücke

05.10.2018

Das Erscheinungsbild der geplanten neuen Levensauer

Die Wasserstraßen-und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) bereitet den Ersatzneubau der Alten Levensauer Hochbrücke bei Kiel über den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) vor.
Die 1894 eröffnete Brücke begrenzt durch ihre Bogengeometrie die für die Schifffahrt nutzbare Breite des Kanals. Um den NOK hier verbreitern zu können, ist der Ersatzneubau notwendig. Als vorbereitende Maßnahme für den Ersatzneubau lässt die WSV ab Oktober 2018 bis Juni 2019 das Baufeld zwischen den südlichen Zufahrtsdämmen der Alten und der Neuen Levensauer Hochbrücke mit Baustraßen an die B76 anschließen. Vom 15.04.2019 bis 01.09.2019 ist die Alte Levensauer Hochbrücke für den Straßenverkehr gesperrt, der Bahnverkehr auf dem Streckenabschnitt Gettorf – Kiel wird vom 01.07.2019 bis 10.08.2019 unterbrochen. Die Planungen für die neue Brücke begannen 2009, die Fertigstellung war damals für 2014 vorgesehen. (cm)