Nachrichten - Allgemein

Siemens: Desiro HC für Israel

08.03.2018

Desiro HC; Quelle: Siemens

Siemens wird an die Israel Railways Ltd. (ISR) 60 Regionaltriebzügen vom Typ Desiro HC liefern.
Am 07.03.2018 wurde in Lod (Israel) der Rahmenvertrag unterzeichnet. Der Gesamtauftragswert beläuft sich auf rund 900 Mio. EUR. Die Doppelstockzüge können sowohl in Vier-Wagen als auch Sechs-Wagen-Konfiguration bestellt werden. Mit Vertragsschluss erfolgt der erste Abruf von 24 Fahrzeugen, sechs in der vierteiligen und 18 in der sechsteiligen Ausführung. Der Auftrag umfasst die Instandhaltung der ersten 24 Fahrzeuge über 15 Jahre sowie die Errichtung eines Depots in Ashkelon sowie weiterer Optionen für die Instandhaltung. (cm)