Nachrichten - Allgemein

Tschechien: ČD bestellt 50 Fernverkehrswagen bei Siemens/Škoda

04.07.2018

Viaggio-Comfort-Wagen für ČD; Quelle: Siemens

Die tschechische Bahn České dráhy (ČD) hat bei einem Konsortium aus Škoda Transportation und Siemens 50 Reisezugwagen vom Typ Viaggio Comfort bestellt; Gesamtauftragswert rund 115 Mio. EUR.
Mit dem Wagentyp, der bereits in den Railjet-Zügen fährt, erneuert die ČD ihr Fernverkehrsangebot. Die ersten Wagen werden innerhalb von 32 Monaten geliefert. Siemens übernimmt Engineering, Produktion der Rohbaukästen sowie Fahrwerke und zeichnet für die dynamische Inbetriebsetzung sowie Zulassung verantwortlich. Škoda ist zuständig für die elektrische und mechanische Endmontage, die statische Inbetriebsetzung und liefert Hilfsbetriebeumrichter sowie Schaltschränke. Die 200-km/h-Wagen werden mit semipermanenten Kupplungen zu fünfteiligen Zügen verbunden (330 Sitzplätze). (as)