Nachrichten - Bahnbetrieb

Bildung: Neue Partnerschaft der VDEI-Akademie und Dehn + Söhne

07.03.2018

v.l.n.r.: W. Henschel, Mitglied des Präsidiums und Sprecher Fachbereich techn. Ausrüstung im VDEI; Dr.-Ing. S. Krause, Geschäftsführer VDEI Service GmbH; Dr.-Ing. J. Warlitz, Vizepräsident VDEI; V. Raab, Leiter Customer Service Center und DEHNacademy bei DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG., H. Pusch, Geschäftsführer Vertrieb/Marketing bei DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG.; J. Ehrler, Leiter Business Unit Infrastruktur bei DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG.; Quelle: VDEI

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme, die VDEI Service GmbH und die Business Unit Infrastruktur der Dehn + Söhne GmbH + Co.KG haben am 01.03.2018 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.
Zu den Schwerpunkten von Dehn + Söhne gehören neben Blitz- und Überspannungsschutz auch der dazugehörige Arbeitsschutz. Neben der Bereitstellung von Räumlichkeiten und Veranstaltungsinfrastruktur bekommt die VDEI-Akademie als Bildungsplattform für Eisenbahningenieure weitere Trainer und Spezialisten an die Seite gestellt. Die VDEI Akademie weitet ihr Angebot derzeit konzeptionell und thematisch aus und strebt eine Zusammenarbeit mit anderen Instituten an. (cm)