Nachrichten - Bahnbetrieb

Dresden: Auschreibung von SPNV-Leistungen

13.03.2008

Die S-Bahn in Dresden ist ausgeschreiben worden

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe hat jetzt die Ausschreibung von SPNV-Leistungen im Raum Dresden veröffentlicht. Dabei geht es um die drei S-Bahnlinien und vier Dieselstrecken. Sie sind in drei Lose aufgeteilt worden:
  • Schöna - Meißen, Pirna - Dresden Flughafen und Dresden - Tharandt (- Freiberg) (derzeit S1, S2 und S 3) mit ca. 3,1 Mio. Zugkm pro Jahr
  • Dresden - Kamenz und Dresden - Königsbrück (derzeit RB 34 und RB 33) mit ca. 921.000 Zugkm pro Jahr (Kamenzer Netz) sowie
  • Pirna - Sebnitz - Bad Schandau, Heidenau - Altenberg (derzeit RB 71 und RB 72) mit ca. 837.000 Zugkm pro Jahr (Sächsische- Schweiz-Netz).
Vertragslaufzeit ist vom 12. Dezember 2010 bis Dezember 2020. Das Verfahren findet als Verhandlungsverfahren mit einer Beschränkung der Teilnehmerzahl auf vier bis acht statt.