Nachrichten - Bahnbetrieb

Neue Tramlinie in Bydgoszcz eröffnet

22.01.2016

Neue Tramlinie in Bydgoszcz; Foto: Leszek Grabowski

Im nordpolnischen Bydgoszcz ist am 16.01.2016 die 9,5 km lange meterspurige Straßenbahn-Neubaustrecke in den Stadtteil Fordon eröffnet worden.
Die Eröffnung hatte sich wegen der verspäteten Lieferung der zwölf benötigten Straßenbahnzüge durch Peas Swing um einige Wochen verzögert. In den Bau der neuen Linie wurden 290 Mio. PLN (65 Mio. EUR) investiert, weitere 109 Mio. PLN (24 Mio. EUR) wurden für die Fahrzeuge benötigt. Von der EU wurde das Projekt mit 209 Mio. PLN (47 Mio. EUR) bezuschusst. Die neue Strecke, die auch eine Verknüpfung mit der Eisenbahn an der Station Bydgoszcz Wschód aufweist, wird von vier Linien bedient. (cm)