Nachrichten - Bahnbetrieb

Österreich: Siemens übergibt erste Vectron an ÖBB

06.03.2018

In einer Zeremonie am Bahnhof Wien Praterstern hat Siemens am 05.03.2018 offiziell die erste Vectron-Lokomotive an die ÖBB übergeben.
Die 1293 001 ist die erste von 30 Mehrsystem-Lokomotiven, die an die ÖBB ausgeliefert wurden. Sie wird nunmehr ausgiebig erprobt, ab Mai 2018 soll sie dann in den Planeinsatz gehen. Die weiteren 29 Lokomotiven werden ab Mai 2018 geliefert. Mittlerweile steht eine Anschlussbestellung über weitere 17 Vectron-Loks unmittelbar vor dem Vertragsabschluss, insgesamt umfasst der Rahmenvertrag mit Siemens ein Volumen von bis zu 200 Lokomotiven. Die Reihe 1293 soll Zulassungen in Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Kroatien, Ungarn, der Slowakei, der Tschechischen Republik und in Polen erhalten. Die ersten Exemplare werden in Villach und Innsbruck stationiert und sollen von der Rail Cargo Group im Güterverkehr nach Italien, Slowenien und Kroatien eingesetzt werden. (er/cm)