Nachrichten - Bahnbetrieb

Sachsen-Anhalt: Strecke nach Schafstädt ist stillgelegt

21.02.2017

Die Strecke bad Lauchstädt – Schafstädt (Teil der Strecke 6806) kann seitens der DB Netz still gelegt werden.
Das Eisenbahn-Bundesamt hat dies am 06.02.2017 dem Infrastrukturinhaber mitgeteilt. Zwar habe es laut EBA für die 5,2 km lange Strecke drei Interessenten gegeben, die jedoch nicht zum Erfolg führten. Die Regio Infra (RIG) zog ihr Angebot später wieder zurück, die Deutsche Regionaleisenbahn (DRE) und die ZossenRail Betriebsgesellschaft führten letztlich keine Verhandlungen. (cm)